Kraft durch Hatha

Erleben Sie die Kraft des Hatha Yoga. „Ha“ bedeutet Sonne, „tha“ bedeutet Mond. 
Hatha Yoga ist somit die Harmonisierung der beiden Grundenergien, der aktivierenden, wärmenden und der aufbauenden, kühlenden Energie.

Bringen Sie mit Yoga Körper und Seele wieder in Einklang. Es ist nie zu spät damit zu beginnen. Sammeln Sie Kraft und tanken Sie Ruhe. In unserem Studio wird eine sanfte, körperorientierte Variante des Hatha Yoga praktiziert.
Was ist Yoga?

Yoga ist eine über 5000 Jahre alte Philosophie. Hatha Yoga oder auch Körper-Yoga bedeutet aktive, bewusste Entspannung. Die Wirkung beruht auf der Anspannung des Körpers während der Übung und der vollkommenen Entspannung nach der Übung.

Bewusst entspannen heißt, die Wirkung im Körper spüren: Wärme, Lockerung der Muskulatur, Ruhe, die sich ausbreitet. Yoga-Haltungen wirken auf die Wirbelsäule, die Muskeln, die Blutgefäße, die Bänder und die Gelenke.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Hatha-Yoga ist die Atmung. Durch den gleichmäßigen Atemrhythmus wird vor allem das vegetative Nervensystem, das unabhängig von willentlicher Beeinflussung arbeitet (Atmung, Kreislauf, Verdauung und Stoffwechsel), positiv beeinflusst. (siehe auch: „Yoga im Spiegel der Wissenschaft“, Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.).